DER BERG
Eine Theaterproduktion in Kooperation mit dem Kulturhaus Schwanen Waiblingen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Syrien und Deutschland: Schlüsselszenen der Märchenliteratur und eigenen Geschichten für Zuschauer jeden Alters von 9 bis 99

Der Berg: 25 Jugendliche und junge Erwachsene des internationalen inklusiven Jugendensembles der freien bühne stuttgart haben die Herausforderung angenommen: in einer tour de force haben sie den Berg bestiegen und eine Welt entdeckt,
die unheimlich, verzaubert, grausam, erhaben oder friedvoll ist. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit den jungen Reiseführern auf die Spuren zu begeben, die wir in dieser Welt hinterlassen.

REGIE/DRAMATURGIE: Ismene Schell GESANG/STIMME: Jenny Sprenger-Müller CHOREOGRAPHIE: Yahi Nestor Gahé KOSTÜM/MASKE: Lara Grakovskaya AFRIKANISCHER TANZ: Bamba Gueye KOREANISCHER TANZ: Soogi Kang CAPOEIRA: Danijel Marsanic TECHNIK: Bertold Becker, Hanno Schupp PRODUKTIONSLEITUNG: Cornelius Wandersleb, Petra Klaiber, Stephan Raab DOKUMENTATION: Eyad Abdullah, Jim Zimmermann